Über mich

Schon früh war meine Leidenschaft die Natur und meine Tiere. 
Ich hatte fast immer mindestens ein Pflegepferd und einen Hund. 

Immer zog es mich zu den Tieren, ich bekam meine Katzen und wurde Katzenoma.
 Auch bildete ich mich immer wieder, in Richtung der natürlichen Behandlungsmethoden bei Tieren weiter, die ich bei meinen Tieren anwendete.
 2012 fing ich dann meine Ausbildung zum Tierheilpraktiker bei der SGD an. 

Ich arbeite gerne mit Menschen und Tieren zusammen und möchte helfen, dass sich die Tiere bei uns wohler fühlen und wieder ganz Tier sein dürfen. 

- Ausbildung zum Tierheilpraktiker mit Abschluss bei SGD
- Weiterbildungen in Blutegeltherapie, Magnetfeld, Physiotherapie, Homöopathie, Tierkommunikation und vielem mehr.
- Ausbildung und Prüfung zum Hundetrainer mit Abschluss und Erlaubsnis des Vet. Amtes nach §11 Abs. 1 Nr. 8f TSchG



Ich möchte deinen Hund und dich zu einem Team zusammen schmelzen lassen. Ich möchte nicht das dein Hund sich verändert, sondert ich möchte das ihr euch besser versteht und dadurch auch wisst was ihr voneinander wollt.

Mir geht es darum positiv zu erarbeiten, dass dein Hund dir überall hin folgt und vertraut, dass du die Situation im Griff hast. Gerade ängstliche Hunde, möchten sich an ihrem Halter orientieren können und dann gehen sie für dich auch durchs Feuer.

Das Training kann in Einzelstunden aber auch in Gruppenstunden abgehalten werden. Ich gehe auf jedes einzelne kreative Verhalten ein und biete individuelle Lösungswege an.

Direkt buchen